Wagenrad
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Denkstein H53 B41 T41 Altdorf

Nr.
B029
Wegbeschreibung
Bromberg, Sulzackerhäule
Datierung
2007


Inschrift (in " ", / = neue Zeile) Bild(er) (klicken zum Großformat)
"Wagenrad" / "† 2007" Bild1
Bild2
Bild3

Info Besonderheit Zustand /
Zustandsbeschr.
2007 fand ein Mann aus Sch√∂naich in der Wald-Abteilung Sulzackerh√§ule auf dem Bromberg diesen uralten Hirsch vom 18-20sten Kopf verendet auf. Der Hirsch wurde von den Waldg√§ngern wegen des runden Aussehens des Geweihs "Wagenrad" genannt. Er meldete dieses sofort dem Forst. Nach der Troph√§enschau bekam er als Dank f√ľr die Meldung das Geweih von dem Hirsch.
Anlage 1 zeigt den Hirsch als 10-Ender 2002 im Sulzackerhäule.
Der Hirsch war einige Jahre Platzhirsch auf dem Dickenberg.
Gedenkstein f√ľr einen Hirsch
gut, vollständig erhalten
_________________
gut erhalten

Anlagen
Anlage1

Quellen
Info + Anlage, Albert Renz, Weil im Schönbuch